CARTRUST BRINGT ALLE ZUSAMMEN

carTRUST ist eine innovative Plattform, die Ihnen die digitale Registrierung, Zulassung und Verwaltung von Fahrzeugen ermöglicht. Damit reduziert carTRUST Ihre Aufwände in alle Prozessen des Fahrzeugmanagements.

Wie wir das machen?

Durch den Einsatz der Blockchain-Technologie kann das Eigentum an einem Fahrzeug erstmalig digital bestätigt und übertragen werden. Dadurch verlieren analoge Dokumente, Formulare und Prozesse ihre Daseinsberechtigung.

Als Schnittstelle bringt carTRUST alle Player zusammen und synchronisiert sämtliche Services.

VORTEILE VON CARTRUST

SCHNELL

Sofortige Zulassung, Ummeldung und Abmeldung. 

FLEXIBEL

Von unterwegs oder zu Hause aus. 

DIGITAL

Ohne analoges Dokumentenmanagement. 

EFFIZIENT

Einsparung von über 1,4 Millionen Arbeitsstunden pro Jahr. 

VOLLAUTOMATISIERT

Durch die Vollautomatisierung von 80% der heutigen Tätigkeiten.

ENTLASTEND

Reduzierung des Besucheraufkommens auf den Zulassungsstellen. 

SCHNELL

Sofortige Zulassung für den Kunden.

SPARSAM

Durch den Wegfall der hohen Standzeiten entfällt die Kfz-Zwischenfinanzierung. 

DIGITAL

Ohne analoges Dokumentenmanagement. 

SCHNELL

Sofortige Zulassung für den Kunden.

MODERN

Direkte Anbindung über moderne Schnittstellen.

FLEXIBEL

Masseneinsteuerungen sind über Enterpriselösungen möglich. 

VORBEUGEND

Mehrfachfinanzierungen und der Verkauf von finanzierten Fahrzeugen wird unterbunden. 

KOMFORTABEL

Bei gleichbleibendem Komfort für die Kunden.

FLEXIBEL

Und direkter Anbindung an die Plattform. 

UNSER ANGEBOT

cartrust
Einfach & Schnell: Digitale Fahrzeugzulassung

Mit der digitalen Fahrzeugzulassung erledigen Sie Erstzulassungen, uneingeschränkte Wiederzulassungen oder auch die Umschreibung von Fahrzeugen sowie Adressänderungen ganz einfach online. Durch die Anbindung Ihrer Software an die carTRUST Plug&Play-Lösung können Sie Ihre Zulassungsanträge aus dem eigenen System beim KBA bzw. der Zulassungsstelle einreichen.

Wir sorgen dafür, dass Sie alle digitalen Werkzeuge in der Hand haben, damit Sie die digitale Fahrzeugzulassung vollumfänglich nutzen und den Zulassungsprozess zukünftig noch schneller und noch einfacher als bisher gestalten können. Wir kümmern uns um die Integration in Ihre Systeme, sodass Sie sich weiterhin auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können.

Zeitsparend & Sicher: Digitale Rechtenachweise von Fahrzeugen

Für die zeitsparende Registrierung, Zulassung und Verwaltung von Fahrzeugen sowie zur Verwendung der Fahrzeugdaten von Dritten (etwa Finanzierung, Versicherung) werden digitale Rechtenachweise benötigt. Wir erzeugen die digitalen Rechtenachweise für Sie, und lagern die dazugehörigen analogen Dokumente ein.

Vielfältig & Leistungsstark: Technologie für digitale (Objekt-)Identitäten

Mit der carTRUST Technologie können auch andere Objekte wie etwa Drohnen, Schiffe, Container oder sogar Parkplätze digitalisiert werden. Nutzen Sie unsere Technologie, um digitale Objektidentitäten und Nachweise zu erzeugen. In Kombination mit der Einlagerung der Dokumente und den darauf basierenden Nachweisen schlagen wir die Brücke von der analogen in die digitale Welt, die oftmals weiterhin fehlt.

WARUM DIGITALE IDENTITÄTEN?

IHRE VORTEILE MIT CARTRUST

Heutzutage werden Existenznachweise, Eigentumsnachweise sowie Nutzungsnachweise etc. von Objekten wie Häusern, Fahrzeugen, Containern, Maschinen etc. weiterhin per analogem Papier nachgewiesen. Egal ob Grundbuch, Frachtschein oder Fahrzeug-/Maschinenpapiere: Es gibt zwar digitale Workarounds, aber der gesetzliche Nachweis erfolgt ausschließlich durch Papier.

Beim Gebrauchtwagenverkauf zum Beispiel erwartet der Händler/der Käufer die Übergabe bzw. Sichtung der Fahrzeugpapiere (Brief und Schein), inklusive Serviceheft und COC-Dokument (Certificate of Conformity, das der Zulassungsstelle zur Bestätigung dient, dass das Fahrzeug einem genehmigten Typ entspricht). In der Regel müssen auch noch die Ausweispapiere vorgelegt werden. Bis zur Sichtung der Dokumente muss der Käufer hoffen, dass die Angaben des Verkäufers zum Fahrzeug stimmen, weil er sie nicht verifizieren kann.

Möchte der Verkäufer die Daten seines Fahrzeuges (etwa km-Stand, Serviceintervalle etc.) anderen zur Verfügung stellen – zum Beispiel im Vorfeld des Verkaufs -, muss er das Serviceheft kopieren oder fotografieren und verschicken. Die Daten können aber auch manipuliert sein, das kann niemand überprüfen. Ähnlich sieht es auch für andere Objekte wie Häuser, Container, Maschinen, Drohnen, Fahrräder, e-Scooter aus.

WAS GEBRAUCHT WIRD

  • Eine digitale Identität für Objekte, deren Eigentum jederzeit Dritten gegenüber digital nachgewiesen und validiert werden kann.
  • Digitale Rechte, die flexibel an andere Personen, Institutionen sowie auch Objekte vergeben und entzogen werden können.
  • Digitale Rechte, die Dritten gegenüber vorgezeigt und validiert werden können.
  • Eine Architektur, die nicht nur in einem System funktioniert, sondern interoperabel mit vielen Systemen interagiert und somit auch in mehreren Ökosystemen genutzt werden kann.
  • Ein System, das so aufgebaut ist, dass die Kontrolle jederzeit bei den Eigentümern verbleibt und nicht bei dem Diensteanbieter liegt.

Genau das macht carTRUST für Fahrzeuge – und bei Bedarf für jedes andere Objekt: Wir erzeugen rechtsgültige digitale Identitäten und Rechte, die digital – zum Beispiel per App – genutzt werden können.

DIE VISION

Jede Person und Institution hat eine Identität, die sich aus verschiedenen Unter-Identitäten zusammensetzt. Deren Informationen kommen von Behörden sowie Anbietern wie Kroschke und können zweckgebunden und anlassbezogen dann an Dritte weitergegeben werden, sofern der Eigentümer der Daten ihrer Weitergabe zustimmt.

Eine Identität einer Privatperson setzt sich zum Beispiel zusammen aus:

  • Informationen aus dem Personalausweis -> Kommen von der Behörde
  • Informationen aus dem Führerschein -> Kommen von der Behörde
  • Informationen über das Auto -> Kommen vom Hersteller
  • Informationen zum Eigentum am Auto -> Kommen von Kroschke
  • Informationen zum Bankkonto -> Kommen von der Bank

Unsere Vision: Die Identität bzw. die Identitäten können ganz einfach über das Smartphone dieser Person über eine App verwaltet werden.

Alle Informationen können im Alltag anlassbezogen bequem per App geteilt werden, wenn das gewünscht wird. Zum Beispiel bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle, bei der die Polizei Informationen zur Personenidentität und zur Führerschein-Klasse oder ob ein Nutzungsrecht für das Fahrzeug vorhanden ist und ob das Fahrzeug über einen aktiven Versicherungsschutz verfügt.

DIE TECHNOLOGIE

carTRUST nutzt die Blockchain-Technologie und Self-sovereign Identity (SSI).

Eine Blockchain ist nichts anderes als eine große Datenbank, die mit einem Ursprungsblock startet und an den immer neue Datenblöcke chronologisch angehängt werden, nachdem sie überprüft und bestätigt wurden. Die Besonderheit der Blockchain-Technologie ist, dass es sich um eine dezentrale Datenbank handelt: Jeder, der an dem Blockchain-System teilnimmt, speichert eine vollständige Kopie der Datensatzhistorie. Dieses Vorgehen erhöht die Manipulationssicherheit signifikant. Denn selbst wenn eine Kopie manipuliert wird, existieren noch viele korrekte Kopien, sodass der manipulierte Datensatz einfach aussortiert werden kann.

Eine Self-sovereign Identity (SSI), übersetzt: eine selbstbestimmte Identität, erlaubt es einer Person oder einem Objekt eine digitale Identität zu erzeugen und vollständig zu kontrollieren.

NEUESTE ARTIKEL

  1. Die Zukunft der Fahrzeugzulassung
    Die Zukunft der Fahrzeugzulassung

    Die Zukunft der Fahrzeugzulassung ist digital: Mit der internetbasierten Fahrzeugzulassung können Privatpersonen schon heute die Sofortzulassung ihres Autos vornehmen. Noch in diesem Jahr werden Unternehmen imstande sein, Erstzulass...

  2. iKfz - seit 2015 online zulassen
    iKfz - seit 2015 online zulassen

    „iKfz“ ist die Kurzform des Projekts “Internetbasierte Fahrzeugzulassung“. Ziel ist die Modernisierung der Fahrzeugzulassung. Mit iKfz, auch als i-Kfz bezeichnet, soll die Fahrzeugzulassung komplett online erfolge...

  3. Kfz-Zulassung: Autos einfach online anmelden
    Kfz-Zulassung: Autos einfach online anmelden

    Schon heute können Privatpersonen im Rahmen der internetbasierten Fahrzeugzulassung („iKfz“) Autos einfach online anmelden. Und noch 2023 sollen auch Unternehmen wie zum Beispiel Kfz-Händler die Kfz-Zulassung online...